Schriftbilder

Foto
Rot-Schwarz II, 1998, Acryl, Mischtechnik/Leinwand,
2 x 75 x 75 cm
Foto
Wege III, 1998, Acryl, Mischtechnik/Leinwand,
3 x 60 x 60 cm
Foto
Ohne Titel, 1998, Acryl, Mischtechnik/Karton,
75 x 108 cm
Foto
Lösung, 1998, Mischtechnik auf Papier, 2 x 135 x 76
Foto
Gedanken-Traum, 1998, Acryl, Mischtechnik/Papier,
184 x 270 cm
Foto
Foto
Die Bläue meiner Augen ist erloschen...,
Serie zu Trakl Gedichten, 1998,
Acryl, Mischtechnik/ Leinwand, 36 x 48 cm
Foto
Täglich kommt die gelbe Sonne über den Hügel...,
Serie zu Trakl Gedichten, 1998,
Acryl, Mischtechnik/ Leinwand, 36 x 48 cm
Foto
Voll Früchten der Holunder...,
Serie zu Trakl Gedichten, 1998,
Acryl, Mischtechnik/ Leinwand, 36 x 48 cm
Foto
Tafel ohne Namen II, 1997,
Acryl, Mischtechnik/Karton, 40 x 60 cm
Foto
Tafel ohne Namen III, 1997,
Acryl, Mischtechnik/Karton, 40 x 60 cm
Foto
Farb-Klänge, 1997, Acryl,
Mischtechnik/Leinwand, 100 x 80 cm
Foto
Feuervogel, 1997, Acryl,
Mischtechnik/Leinwand, 85 x 68 cm
Foto
Gedanken-Schrift, 1997, Acryl,
Mischtechnik/Baumwolle, 75 x 75 cm
Ich verwende "geschriebene" Worte und Schriftbruchstücke in meinen Bildern. Dabei geht es mir nicht um Schrift oder Text als Übermittler von Informationen und Botschaften. Sondern es geht um das "Schreiben" selbst, als einen Akt der Widerspiegelung und Transformation des Erlebten.

Durch Überlagerung und Überschreiben von Worten und Schriftfetzen werden eigene und fremde Texte ihrer unmittelbaren Lesbarkeit beraubt. Die Bilder entziehen sich dem logischen Verstehen des Betrachters. Durch die Gestik des Schreibens entsteht eine neue Farb- und Formensprache, diese kann den Betrachter zu neuen Gedanken und Empfindungen führen.
Anmeldung