Portraitfoto Uta Gumm

Vita

Uta Gumm wurde in Berlin geboren und ist dort aufgewachsen.
1981 - 1986 Studium der Psychologie, Kunst- und Musikgeschichte in Berlin
1986 - 1990 Wissenschaftliche Assistentin im Fachbereich Psychologie bis zur Promotion
1991 Umzug nach Hamburg seit der Zeit als Freie Künstlerin tätig

Künstlerischer Werdegang

1994 - 1998 Malklassen an der Europäischen Kunstakademie in Trier u.a. bei dem Objektkünstler und Maler Rolf Viva und dem Maler Jochen Stenschke
1997 - 2003 Studienkolleg bei dem Maler Martin Conrad in Hamburg
1997 Pentiment, Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg, Freie Malerei bei Eu Nim Ro

Einzelausstellungen

2012 Ausstellung "BILD - KLANG - FARBE" im Berenberg-Gossler Haus, Hamburg-Niendorf
2011 Ausstellung "Spurensuche" im Kunstgang Aumühle
2010 Kunstsalon in Berlin-Frohnau
2009 Kunstsalon „TRANSFORMATION“ beim Figurentheater Ambrella in Hamburg
2002 Ausstellung „Berliner Jugendstil und Hamburger Impressionen“ in Hamburg, Atelier HUMBOLDT 39
2001 Ausstellung „Farbräume“ in der Deutschen Apotheker- und Ärztebank Berlin

Ausstellungsbeteiligungen

2018 Gruppenausstellung ZEIT, Fabrik der Künste Hamburg
2017 Ausstellung "(NOT) AT HOME" im Rahmen der Altonale in Hamburg
2016 Kunstprojekt LUFT. Gruppenausstellung, Fabrik der Künste Hamburg
2016 Ausstellung FEUER - ERDE - WASSER, Levantehaus Hamburg
2015 Kunstprojekt ERDE, Gruppenausstellung, Fabrik der Künste Hamburg
2015 "White Colours" Gruppenausstellung, Kunststück Berlin - Produzentengalerie
2014 Gemeinschaftsausstellung "Kreuz und Quer" - 50 Hamburger Künstler, Langeloh 16, Hamburg
2012 Ausstellung "IFUPA - Internationale Unikat Postkarten Aktion 2011" zum Thema KOSMOS im Photo.Kunst.Raum HH
2011/2012 Gemeinschaftsausstellung Fotografie und Malerei "Kosmos" im Photo.Kunst.Raum Hamburg
2011 Gemeinschaftsausstellung der Akteure der Kulturetage Altona "Wir neben der Grube" in Hamburg-Altona
2011 Ausstellung "Kokon (Haus-Haut-Hülle)" im Bürgerhaus Hemelingen, in Bremen
2010 Gemeinschaftsausstellung mit dem Maler Paulus Remmers, Castellane (Provence/ Frankreich), Hannover
2003 Ausstellung „Woher? Wohin?“ der Forschungsgruppe ´Mittwoch´ im Carmen Oberst Kunstraum Hamburg
2003 Ausstellung „Spurensuche“ - ART meets Hamburg
2001 Ausstellung „Internationale Unikat Foto Postkarten Aktion 2000“ im Carmen Oberst Kunstraum in Hamburg
2000 Ausstellung „Internationale Unikat Foto Postkarten Aktion 1999“ im Museum für Post und Kommunikation in Hamburg

Studienreisen

Diverse Studienaufenthalte in Zentralasien, Tunesien, Frankreich, auf den Kanaren und der Insel Sinai

Anmeldung